Vermessen Sie 3D-Modelle mit ABViewer
Vermessen Sie 3D-Modelle mit ABViewer

In diesen Artikel geht es um, nach unserer Meinung, ein recht interessantes Feature – Vermessung der 3D Modelle..

Vorstellen wir uns, dass wir eine IGS- (oder STP, SAT, BREP)Datei haben, in welcher wir brauchen, ein Objekt zu vermessen. Wie zu starten?

Wir werden mit der allgemeinen Information über unser Teil beginnen. Um diese Information zu bekommen, aktivieren Sie das Struktur-Panel (Betrachter > CAD-Bild > Struktur). Beachten Sie bitte, dass dieses Panel unverankert ist; das heißt, dass man es verschieben, es zu den Rändern des Programmsfensters anbinden oder seine Größe verändern kann.

3D-Model im ABViewer

Dateistruktur im ABViewer

Das Panel ist in zwei Teile geteilt. Der Oberteil zeigt den Dateiinhalt als Baumstruktur an. Der Unterteil zeigt die Dateieigenshaften und zwar: die Hauptabmessungen, das Volumen und den Massenmittelpunkt an. Um die Eigenschaften des benötigen Objektes zu wissen, sollen wir es in der Baumstruktur wählen oder auf es auf der Zeichnung mit der linken Maustaste klicken. Steuerung der Visibilität ist ein mehr wichtige Funktion dieses Panel. Z.B. wenn wir ein Hacken neben den Namen des benötigen Objektes entfernen, wird dieses Objekt ausgeblendet werden (aber nicht gelöscht!).

Lassen wir jetzt eine ausführlichere Information behandeln. Die Maß-Werkzeuge Abstand, Kante and Fläche werden uns helfen, diese Information zu bekommen. Diese Werkzeuge befinden sich auf der Registerkarte Viewer tab -> Gruppe Maß.

Maß-Gruppe im ABViewer

Das Werkzeug Abstand misst die Höhe zwischen zwei parallelen Oberflächen und den Abstand zwischen zwei Punkten; Kante wird benutzt, um die Kantenlänge und den Radius des Bogens oder des Kreises zu messen; mit Hilfe des Werkzeugs Fläche, wie Sie erraten können, können wir die Fläche des gewählten Teils messen.

Die Maß-Ergebnisse werden im Maß-Panel angezeigt (übrigens ist es unverankert auch) und zur besseren Anschaulichkeit oberhalb der Zeichnung auch hinzugefügt. Sie können den Dimension-Text auch verschieben. Um dies zu tun, klicken Sie auf ihn und dann klicken Sie auf die Stelle, wo er sich befinden muss. Sie können diesen Text auch mit Hilfe der Entf-Taste löschen.

Jetzt können wir die Zeichnung mit alle Vermessungen drucken oder als BMP speichern.

Betrachten wir ein konkretes Werkzeug, z.B. Kante.

1. Klicken Sie auf Kante in der MaßGruppe. Alle Kanten unseres Teils werden schwarz sein.

Kante

2. Zeigen Sie die Kante, die wir vermessen wollen, mit dem Cursor; sie wird mit der orangen Farbe hervorgehoben. Klicken Sie auf sie mit der linken Maustaste.

Vermessung von der Kante

Unsere Kante ist krummlinig, so werden wir ihren Radius auch bekommen.

3. Wenn Sie kein anderes Objekt messen wollen, drücken Sie Esc und verlassen Sie den Maß-Modus.

Wir möchten auch anmerken, dass wenn Sie klicken mit den rechten Maustaste innerhalb des Struktur oder Maß-Panels, bekommen Sie den Zugang zu den ergänzenden Befehlen.

Wie Sie sehen können, ist Vermessung von den 3D-Modellen mit ABViewer nicht schwierig. Viel Erfolg!